PRESSEINFORMATION Neue Perspektiven für den Deutschen Tanzpreis im Tanzjahr 2016

Neue Perspektiven für den Deutschen Tanzpreis im Tanzjahr 2016

Internationalität und Vielfalt des gegenwärtigen Tanzschaffens stehen zukünftig im Fokus

Essen / Berlin, 14. Dezember 2016 – Die Stadt Essen und der Dachverband Tanz Deutschland haben vereinbart, den Deutschen Tanzpreis gemeinsam auf eine zukunftsfähige Basis stellen. Der Deutsche Tanzpreis ist ein herausragendes Ereignis für den Tanz in Deutschland, mit großer Tradition wie auch künstlerisch und kulturpolitisch bedeutender Wirkung. In Zukunft soll der Preis noch stärker die Vielfalt des gegenwärtigen Tanzschaffens repräsentieren und auf neue Weise zu einem national und international ausstrahlenden Ereignis werden. Auch zukünftig wird die Preisverleihung in Essen ausgerichtet, Ort der Preisverleihung soll weiterhin das Aalto-Theater sein. 

Im Tanzjahr 2016 ist dieser Impuls eine weitere starke Initiative für die Sichtbarkeit des Tanzes. 

Wegweisender Erfolg im Tanzjahr Deutschland 2016

Einstieg in gemeinsame Tanzförderung der Städte, Länder und des Bundes ist geschafft!

Berlin, 11.11.16 - In seiner gestrigen Sitzung gab der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages Mittel in Höhe von 5,63 Mio. Euro für die Förderung des Tanzes frei. Damit wird erstmalig ein Förderkonzept realisiert, das Städte, Länder und der Tanzbereich gemeinsam mit dem Bund entwickelt haben. In einem fünfjährigen Programm sollen Tanzschaffende und Produktionsstrukturen vor Ort so zur Exzellenz gefördert werden, dass sie anschlussfähig werden an nationale und internationale Entwicklungen. Zu dieser Förderung des Bundes hinzu kommt die Ko-Finanzierung der Länder und Kommunen in gleicher Höhe. 

PRESSEMITTEILUNG

 

 

Tanzjahr 2016 – Kulturstaatsministerin Monika Grütters eröffnet Internationale Tanzmesse NRW

Initiatoren des Tanzjahr 2016 und Dachverband stärken Tanz in Kulturpolitik und Gesellschaft

Pressekonferenz

Unter dem unten stehenden Link finden Sie eine Onlinegalerie mit der Pressekonferenz im Haus der Bundespressekonferenz (Tagungszentrum) am 19.2.2016 und einer Untergalerie mit Fotos der Soiree "Deutschland tanzt." am 19.2.2016 im Schloss Bellevue

Die Fotos stehen für die Kommunikation dieser Ereignisse und des Tanzjahr 2016 kostenfrei zur Verfügung - bei Nennung der Fotografin Eva Radünzel

www.picdrop.de/evaraduenzel/Deutschland+tanzt+2016

Passwort: Tanzjahr

Download Tanzjahr-Logo

Hier haben Sie die Möglichkeit, das Tanzjahr2016-Logo herunterzuladen: Tanzjahr2016 - Logo

Download Tanzjahr-Schriftzug

Hier haben Sie die Möglichkeit, den Tanzjahr-Schriftzug herunterzuladen.

 

 

 

Download Bilder Tanzjahr2016

Vielfältigkeit. Formen von Stille und Leere_Nacho Duato (c)Fernando Marcos

Download Pressefoto Staatsballett Berlin

Tanzkongress 2016 - Downloads für Presse

Hier finden Sie Logo (in Farbe / schwarz-weiß) und Foto (Tanzkongress / Ligna: Tanz Aller - Ein Bewegungschor_Credit Lutz Bongarts) vom Tanzkongress 2016

Tanzkongress / Ligna: Tanz Aller - Ein Bewegungschor ( Credit Lutz Bongarts)
 

Presseinfo internationale tanzmesse nrw 2016

Das Logo (s/w und in Farbe) zur internationalen tanzmesse nrw 2016 können Ihnen hier zum Download bereit.

Das Foto vom Open Studio Veranstaltung "Arab Dance Caravan“ | Tanzmesse am 28.08.2014 und Impressionen der Tanzmesse 2014 können Sie unter Nennung des Fotografen verwenden.

 

 

Presseinfos Tanzplattform 2016

Paula Rosolen: Aerobics! Ein Ballett in 3 Akten. (c) Laurent Philippe

Hier steht Ihnen das Logo der Tanzplattform 2016 zum Download zur Verfügung.

Pressefotos finden Sie unter folgendem Link: www.tanzplattform2016.de

Das Bild "Aerobics! Ein Ballett in 3 Akten. Paula Rosolen (c)Laurent Philippe" finden Sie hier.